Weihnachten im Frauenhaus

28.12.2017 | Projekte

Weihnachtszeit ist Kinderzeit!

Zu keiner anderen Jahreszeit sind uns leuchtende Kinderaugen so wichtig wie an Weihnachten. Auch im Frauenhaus wird Weihnachten gefeiert und was viele nicht wissen: Ein Frauenhaus ist immer auch ein Kinderhaus! Viele Frauen finden dort mit ihren Kindern Zuflucht und Schutz. Jedoch sind sie von ihren Familien getrennt und befinden sich zudem in einer ungewohnten Umgebung.

Daher organisiert der Verein jedes Jahr eine Geschenkaktion für das Frauenhaus und die Zufluchtswohnungen in Potsdam. Jede Frau und jedes Kind erhält ein Geschenk durch einen Geschenkpaten. Außerdem schaffen ein Weihnachtsbaum und Lebensmittel eine Umgebung für ein schönes Fest. Damit sorgt der Verein bei den oft schwer traumatisierten Frauen und ihren Kindern für ein bisschen Geborgenheit in der neuen Umgebung – und vielleicht auch für ein Augenleuchten.

Sie wollen diese Aktion unterstützen? Dann spenden Sie unter dem Stichwort „Weihnachten im Frauenhaus“  oder werden Sie einfach Geschenkpate. Wenden Sie sich dazu bitte persönlich an uns unter info@foerdertfrau-potsdam.de.

Weitere Beiträge

Sommerferien 2017 im Mädchentreff

Sommerferien 2017 im Mädchentreff

20 Jahre Mädchentreff - Der Mädchentreff in Zentrum-Ost und am Schlaatz erfreut sich großer Beliebtheit. So kommen immer wieder neue Teilnehmerinnen aus unterschiedlichen Kulturen dazu. Zum großen Teil handelt es sich um Neuzuwanderinnen. Auch in diesem Jahr wurde...

mehr lesen
Finanzierung von Übersetzern

Finanzierung von Übersetzern

Unter den Schutzsuchenden, die in den Zufluchtswohnungen und im Frauenhaus aufgenommen werden, sind auch immer wieder Frauen mit geringen Deutschkenntnissen. Wenn die Muttersprache dann eine für uns unübliche Fremdsprache ist, stellt das alle Beteiligten vor...

mehr lesen