Freizeitaktivitäten

Freizeitaktivitäten

25.10.2021 | Projekte

Durch die finanzielle Unterstützung unseres Vereins konnten die Kinder und Jugendlichen der Frauennotwohnung 2018 an diversen Freizeitaktivitäten teilnehmen.

Ob in Karls Erdbeerhof, beim Besuch im Strandbad und Filmpark Babelsberg oder im Extavium in Potsdam konnten die Kinder neues entdecken, experimentieren oder einfach nur Spaß haben und das Naturkundemuseum in Potsdam lud zur spannenden Entdeckung der hiesigen Tier- und Pflanzenwelt ein.

Noch Monate später erzählten die Kinder von dem großen Wels, den man im Aquarium bewundern kann.

Begeistert waren die Kinder auch vom Planetarium, in dem auf kindgerechte Art und Weise unser Sonnensystem und die verschiedenen Sternbilder erklärt werden. Außerdem konnte für zwei Kinder der Eintritt in den Dino-Dschungel ermöglicht werden, damit sie dort mit Freunden ihren Geburtstag feiern konnten.

In den Winterferien nutzte die Sozialpädagogin der Frauennotwohnung dann die Möglichkeit, auf der Eisbahn die ersten Schritte mit Schlittschuhen zu üben, was für alle eine große Herausforderung war, aber auch viel Spaß machte. Die Kinder haben sich über die vielfältigen Angebote riesig gefreut, haben sie sehr genossen und waren einfach nur glücklich.

Im Namen der Kinder und der Mütter möchten wir uns sehr herzlich für Ihre Spenden bedanken, durch die diese Unterstützung möglich wurde.

Freizeitaktivitäten
Freizeitaktivitäten
Freizeitaktivitäten

Weitere Beiträge

Notfallkorb fürs Frauenhaus

Notfallkorb fürs Frauenhaus

In Potsdam finden Frauen, die von häuslicher Gewalt bedroht sind, im Frauenhaus und den Zufluchtswohnungen Unterkunft und Unterstützung. In beiden Einrichtungen leben die Frauen eigenverantwortlich, d.h. sie zahlen Miete und kommen für ihr Essen selbst auf. Oft ist...

mehr lesen
Osteraktion

Osteraktion

Ostern im Frauenhaus Auch über die Feiertage sind in den Notunterkünften in Potsdam viele Frauen und Kinder untergebracht. Neuaufnahmen steigen in der Regel während oder nach Feiertagen an. An Feiertagen ist die Situation etwas besonderes - aus Schutzgründen getrennt...

mehr lesen
Netzwerk für Sachspenden

Netzwerk für Sachspenden

Ankunft im Frauenhaus Oft kommen Frauen nur mit einem Koffer, dafür aber mit zwei Kindern an der Hand im Frauenhaus an. Sie mussten viel, vielleicht sogar alles zurücklassen und haben noch nicht einmal das Notwendigste dabei. Um schnell für Kleidung und andere Sachen...

mehr lesen