Aktiv und kreativ

Aktiv und kreativ

25.10.2021 | Projekte

Immer wieder unterstützt der Verein Maßnahmen zur Aktivierung und Selbstfindung von Frauen und Kindern, die in den Noteinrichtungen Potsdams untergebracht sind.

So finanzierte der Verein im Mai 2019 eine Keramikmal-Session: Im Rahmen des Gruppenangebotes bemalten insgesamt acht Frauen und ein Kind verschiedene Gebrauchs-Keramiken unter Anleitung.

Durch die ruhige Arbeitsatmosphäre, die entspannende Wirkung der künstlerischen Gestaltung und der Möglichkeit der Kinderbetreuung bekamen die Frauen die Chance, sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren und zur Ruhe zu kommen.

Sie freuten sich auch sehr darüber, etwas Eigenes und Individuelles herstellen zu können. Entsprechend positiv fiel das Feedback der Frauen aus.

Aktiv und kreativ
Aktiv und kreativ

Weitere Beiträge

Sommerferien 2017 im Mädchentreff

Sommerferien 2017 im Mädchentreff

20 Jahre Mädchentreff - Der Mädchentreff in Zentrum-Ost und am Schlaatz erfreut sich großer Beliebtheit. So kommen immer wieder neue Teilnehmerinnen aus unterschiedlichen Kulturen dazu. Zum großen Teil handelt es sich um Neuzuwanderinnen. Auch in diesem Jahr wurde...

mehr lesen
Finanzierung von Übersetzern

Finanzierung von Übersetzern

Unter den Schutzsuchenden, die in den Zufluchtswohnungen und im Frauenhaus aufgenommen werden, sind auch immer wieder Frauen mit geringen Deutschkenntnissen. Wenn die Muttersprache dann eine für uns unübliche Fremdsprache ist, stellt das alle Beteiligten vor...

mehr lesen